• pol bl / barfi
  • Aktualisiert am

Niederdorf: Autobrand erfordert Feuerwehr-Einsatz

Gestern abend kurz nach 19.30 Uhr, geriet beim Ausstellplatz Cheesloch an der Hauptstrasse zwischen Hölstein und Niederdorf  ein Personenwagen in Brand. Der Fahrzeuginsasse blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand grosser Sachschaden.

Um 19.35 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft die Meldung über einen Fahrzeugbrand auf der Hauptstrasse zwischen Hölstein und Niederdorf, beim Ausstellplatz Cheesloch, ein.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Frenke stand der Personenwagen bereits in Vollbrand. Der Fahrzeuglenker konnte sich vorgängig in Sicherheit bringen. Der Feuerwehr gelang es, den brennenden Personenwagen rasch zu löschen.Das stark beschädigte Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. 

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft brach der Brand im Bereich des Motors aus. Eine technische Brandursache steht klar im Vordergrund.